2016 Wertach - Augenblick der Stille
2016 Wertach - Augenblick der Stille
Pfarrei St. Ulrich Wertach › Gruppen

Augenblick der Stille

Viele Jahre schon treffen wir uns am 1. Mittwoch im Monat zum „Augenblick der Stille“ im Pfarrsaal.
Eins Auszeit für eine halbe Stunde.
Am Ende des Tages dürfen wir erst mal da sein. Innehalten. Das Thema ergibt sich aus all dem was wir erleben, was um uns herum geschieht; es geht also jedes Mal um Gott und die Welt.
Ob es die Lebenslust ist oder der Novemberblues, ob Erschrecken oder Vertrauen, oder einfach die Jahreszeit. Immer wieder berührend ist, wie wir in der Heiligen Schrift unser Leben wiederfinden. Im Vater Unser schließen wir alle ein, die uns am Herzen liegen. Lieder und Musik helfen uns zur Ruhe zu kommen. Wenn in der Ruhe die Kraft liegt, dann erfahren wir das allein schon im miteinander da sein.
Diese Abende erlebe ich selber oft als Geschenk.
Für alle, die eine Atempause mögen, von 19.30 bis 20 Uhr am 1. Mittwoch im Monat im Pfarrsaal mit Beate Fink.