Weltgebetstag 2018
Weltgebetstag 2018
Pfarrei St. Ulrich Wertach › Aktuell

„Jesus, wo wohnst du ? “ Kommunion in Wertach

Jedes Jahr am ersten Freitag im März findet der Weltgebetstag der Frauen statt - aber was ist der WGT? Das ist ein Wortgottesdienst der vom Weltgebetstags- Komitee des jeweiligen Gastgeberlandes unter ein Leitwort gestellt und vorbereitet wird. Die örtlichen WGT Teams gestalten dann nach diesen Vorgaben den Weltgebetstag in ihren Gemeinden, so wie das schon seit vielen Jahren Kerstin Cordella, Anita Götzfried, Ursula Göhl, Susi Hengge, Brigitte Keilhauer, Conny Probst und Petra Ruf mit viel Freude in Wertach tun. Zu Beginn des Abends wurde das Gastgeberland anhand eindrucksvoller Bilder und interessanten Infos vorgestellt. So erfuhren die knapp 30 Mädchen und Frauen das Surinam im Nordosten von Südamerika liegt. Dass das Land, von der Fläche her etwa halb so groß wie Deutschland, bis zu 90 % vom tropischen Regenwald bedeckt ist. Der ist aber von Holzeinschlag und großflächiger Brandrodung bedroht. Weltweit einzigartig sei das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedenster Völker, Religionen, Hautfarben und Kulturen in Surinam. Schon hier konnte man erkennen warum das WGT Komitee für dieses Jahr das Leitwort „ Gottes Schöpfung ist sehr gut“ gewählt hatte. Zogen sich die Fragen „Wie gehen wir mit der Schöpfung, unseren Mitmenschen und uns selber um? Was kann ich verändern und besser machen?“ wie ein roter Faden durch den Abend. Mit Texten, Mediationen und Liedern zum Thema gab es viele Denkanstöße und Impulse für das tägliche Leben der Teilnehmerinnen. Abschließend wurden die Gäste von ihren Gastgeberinnen zu kleinen, selbstgemachten Kostproben der Surinamischen Küche eingeladen. Bei „Chakalaka“ (Gemüsesuppe nach einem Rezept von Marianne Sägebrecht), Blokmout (Kokoskuchen), Kartoffelsalat mit roten Beten und Ginga biri (Ingwertee) wurde die Gelegenheit genutzt sich über das eben gehörte auszutauschen.

Für alle, denen der Abend gefallen hat oder die, die ihn leider verpasst haben, hier der Termin des nächsten WGT zum Vormerken: Freitag 1. März 2019 – Gastgeberland Slowenien